weather-image

Zusammenstoß knapp verhindert

0.0
0.0

Laufen – Fast einen Frontalzusammenstoß verursachte der Fahrer eines blauen Wagens am Freitagnachmittag auf der B20 bei Laufen. Aus bisher unerklärlichen Gründen fuhr er gegen 15 Uhr in der Bubenberger Kurve von Fridolfing kommend auf die Gegenfahrbahn. Nur durch geschicktes Fahrverhalten konnte ein entgegenkommender Autofahrer aus Kirchanschöring einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Der 62-Jährige wich auf das Bankett aus und sein Wagen kam letztendlich neben der Fahrbahn auf einer Wiese zum Stehen. An seinem Auto entstand aber ein Schaden von 300 Euro.


Die Polizei Laufen leitete ein Strafverfahren gegen den Fahrer des blauen Wagens ein. Wer Hinweise auf den Fahrer geben kann, der soll sich unter der Telefonnummer 08682/89880 melden. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein