weather-image
17°
3000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Schneizlreuth

Zusammenstoß in Schneizlreuth

Zu einem Unfall mit 3000 Euro Sachschaden kam es Freitagmittag in Schneizlreuth.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Gegen 13 Uhr fuhren ein 50-Jähriger und ein 43-Jähriger auf der B21 von Lofer in Richtung Salzburg. Der 50-jährige Unfallverursacher bog nach links in Richtung Ulrichsholz ab und wollte mit seinem Wagen rückwärts wenden. Dabei übersah er den ebenfalls eingebogenen Kleintransporter des 43-Jährigen aus Niederbayern rechts hinter ihm. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Keiner der Beteiligten wurde verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Anzeige