weather-image
34°

Zusammenstoß in Bergen: Drei Verletzte und 8000 Sachschaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagvormittag in Bergen. Ein älteres Ehepaar aus Anger wurde leicht verletzt, eine 49-jährige Grassauerin erlitt einen Schock. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro. Eine 77-jährige Frau aus Anger und ihr 80-jähriger Beifahrer wollten von der Hochfellnstraße kommend mit ihrem VW-Polo die Staudacher Straße überqueren. Dabei übersahen sie die Grassauerin, die mit ihrem Opel in Richtung Siegsdorf fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Feuerwehr Bergen sperrte die Straße, es kam zu Behinderungen. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige