weather-image
19°

Zum zweiten Mal ohne Führerschein

4.3
4.3

Chieming – Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen war eine 64-jährige Chiemingerin ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.


Die Frau war am Mittwoch von der Polizei kontrolliert worden (wir berichteten). Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, da sie keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Am Donnerstag staunten die Beamten nicht schlecht, als sie die Frau erneut am Steuer erwischten. Nun muss sich die 64-Jährige wegen wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein