weather-image
28°

Zu schnell unterwegs: Mit 126 km/h zur Autobahn

2.1
2.1
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Vier Fahrer waren bei einer eineinhalbstündigen Geschwindigkeitskontrolle zwischen Chieming und der Autobahnausfahrt Grabenstätt zu schnell unterwegs.


Mittels Laserhandmessgerät überwachten Beamte des Einsatzzugs Traunstein auf der Staatsstraße St2096 die Geschwindigkeit. Der schnellste gemessene Fahrer wurde mit 126 km/h geblitzt. Er muss mit einem hohen Bußgeld rechnen und bekommt dazu noch einen Punkt in Flensburg. Die anderen drei Fahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt; sie entkamen nur knapp einer Anzeige in der Verkehrssünderdatei.

Anzeige