weather-image
18°

Zu schnell unterwegs

0.0
0.0

Teisendorf. Bei Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Oberteisendorf erwischte die Polizei am Montag 25 zu schnelle Verkehrsteilnehmer.


Von 10.30 bis 11.45 Uhr wurden auf der Holzhausener Straße in Oberteisendorf vier Pkw-Lenker gebührenpflichtig verwarnt, weil sie sich nicht an die 30-km/h-Beschränkung hielten. Der Spitzenreiter war mit 51 km/h unterwegs.

Anzeige

Von 17.15 bis 20 Uhr passierten auf der Bundesstraße 304 insgesamt 454 Fahrzeuge den Kontrollpunkt. 15 Fahrzeuglenker waren zu schnell unterwegs, sechs Pkw-Lenker mussten angezeigt werden. Der Schnellste fuhr mit 150 km/h bei erlaubten 100 km/h.

Blattl Sonntag Traunstein