weather-image
27°

Zu schnell und ohne Führerschein

0.0
0.0

Teisendorf – Fünf Raser, davon einen ohne Führerschein, erwischte die Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße bei Hörafing.


Nach Polizeiangaben vom Wochenende werden vier der Raser, die am Freitag erwischt wurden, angezeigt. Der Spitzenreiter, ein 22-jähriger Wonneberger, wurde mit 160 km/h gemessen. Ihn erwarten neben einer empfindlichen Geldbuße auch zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige

Ein kroatischer Lkw-Fahrer wurde mit 90 km/h gemessen. Er musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro hinterlegen.

Ein 37-jähriger Freilassinger wurde mit 140 km/h gemessen. Seinen Führerschein konnte er nicht aushändigen – er hatte keinen. Ihn erwartet nun neben einem empfindlichem Bußgeld auch eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. fb