weather-image
10°

Zu schnell und ohne Führerschein

0.0
0.0

Surberg – Zu schnell und ohne den erforderlichen Führerschein ist ein 15-jähriger Schüler aus Surberg am Donnerstag gegen 16.20 Uhr mit seinem Roller auf dem Fahrradweg entlang der Bundesstraße 304 in Richtung Traunstein unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife stoppte den Jugendlichen auf Höhe von Hinterleiten. Kurz davor war der Schüler etwa 60 km/h schnell gefahren. Er konnte keinen Führerschein vorweisen und auch keine Betriebserlaubnis für das Kleinkraftrad. Die Beamten untersagten dem Schüler die Weiterfahrt und beschlagnahmten den Roller. fb


 
Anzeige