weather-image
21°

Zimmerbrand in Traunstein

0.0
0.0

Traunstein – Leichte Rauchgasvergiftungen erlitten drei Menschen, darunter ein zweijähriges Kind, bei einem Zimmerbrand am späten Montagabend an der Schützenstraße in Traunstein.


Ursache war ein Topf mit heißem Öl, der auf dem Herd vergessen worden war und sich entzündete. Die Freiwillige Feuerwehr Traunstein hat das Feuer schnell gelöscht, die Wohnung war allerdings stark verraucht. Die drei Bewohner wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Klinikum Traunstein eingeliefert. fb

Anzeige