weather-image
22°

Zigarettenstummel setzt Terrasse in Brand

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews

Fünf Feuerwehren mussten am Sonntagnachmittag wegen einer noch glühenden Zigarette in der Forstau bei Waldhausen ausrücken. Diese verursachte einen Terrassenbrand.


Die Holzvertäfelung an der Terrasse fing gegen 17.30 Uhr durch die noch glimmende Asche einer ausgedrückten Zigarette Feuer. Die Beteiligten konnten mit Hilfe der Anwohner das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen und so Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde zum Glück niemand. An dem Wohnhaus entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Anzeige

Die freiwilligen Feuerwehren Schnaitsee, Waldkraiburg, Tittlmoos, Grünthal und Waldhausen sowie mehrere Rettungsfahrzeuge und ein Helfer waren am Brandort im Einsatz.