weather-image
26°

Zeugen gesucht für Unfallflucht in Inzell

3.0
3.0

Inzell – Nachträglich angezeigt wurde eine Unfallflucht in Inzell: Bereits am Samstag zwischen 10 und 11 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Adlgaßer Straße der VW eines 71-jährigen Inzellers angefahren.


Ein Autofahrer stieß vermutlich beim Rangieren mit seinem Wagen an die Beifahrerseite des VWs und verursachte hierbei rund 1500 Euro Sachschaden. Danach flüchtete er. Hinweise nimmt die Polizei in Ruhpolding unter Telefon 08663/88 170 entgegen. fb

Anzeige