weather-image
23°

Zeugen für Sturz von Radfahrer gesucht

0.0
0.0

Gstadt. Mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht werden musste ein 55-jähriger Radler aus Seeon-Seebruck nach einem Sturz mit dem Fahrrad am Freitag gegen 12.15 Uhr. Der Mann war auf dem Uferweg in Richtung Gstadt unterwegs, als er etwa auf Höhe Weingarten im Bereich einer Kurve auf dem Gefälle stürzte. Er zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Außerdem erlitt er eine Gehirnerschütterung. Der Radfahrer erreichte mühsam das Café Seeblick. Von dort wurde er mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht. Zum Unfallzeitpunkt kam ihm offenbar ein anderer Radfahrer entgegen, der zu dem Sturz sachdienliche Hinweise geben könnte. Dieser Radfahrer soll sich bei der Polizei Prien melden unter Telefon 08051/90570.


 
Anzeige