weather-image
20°

Zeugen für Radl-Unfall gesucht

0.0
0.0

Freilassing – Zeugen sucht die Polizei für einen Radl-Unfall auf der Wasserburger Straße.


Nach Polizeiangaben fuhr eine 36-jährige Freilassingerin am Samstag gegen 14.45 Uhr mit ihrem Rad auf dem Radweg an der Wasserburger Straße ortseinwärts. Zur selben Zeit fuhr ein rostfarbener Fiat mit BGL-Kennzeichen auf der Alpenstraße in Richtung Wasserburger Straße. Weil die Fraue dachte, dass ihr der Fiat-Fahrer die Vorfahrt nimmt, bremste sie voll ab und stürzte auf der nassen Fahrbahn. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen.

Anzeige

Der Fiat-Fahrer blieb stehen, ohne, dass die beiden Fahrzeuge zusammengestoßen wären. Der etwa 60-jährige Mann mit Stirnglatze und markantem Schnauzer half der Radlerin noch kurz, stieg dann aber wortlos in sein Auto und fuhr weg. Hinweise nimmt die Polizei Freilassing unter Telefon 08654/46 180 entgegen. fb