weather-image
20°

Zeuge gab den Hinweis

1.0
1.0

Traunstein – Wegen eines aufmerksamen Zeugen wurde eine Unfallflucht in der Nähe des Ettendorfer Tunnels schnell geklärt.


Am Freitag gegen 21.50 Uhr war der Fahrer eines roten Autos auf der Staatsstraße 2105 von Waging in Richtung Traunstein unterwegs. An der Einmündung zur Bundesstraße 304 unmittelbar vor dem Tunnel bog er nach rechts in Richtung Traunstein ab. Dabei kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Kleintransporter zusammen. Der 52-jährige Fahrer, der gerade aus dem Tunnel herausgefahren war, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Anschließend fuhr der Fahrer des roten Autos weiter in Richtung Traunstein.

Anzeige

Am Kleintransporter wurde die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. Nach dem Fahrer des roten Autos, das laut Polizei ebenfalls beschädigt sein müsste, fahndete die Polizei. Am Samstagnachmittag gab ein 30-jähriger Siegsdorfer den entscheidenden Hinweis: Ihm war in Traunstein ein kaputter roter VW Golf aufgefallen. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um das Unfallfahrzeug handelte. Der Fahrer wurde angezeigt. fb