weather-image
20°

Zeuge erkennt Nummernschild: VW Touran angefahren

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Grabenstätt – Einiger Ärger kommt auf den Fahrer eines schwarzen Mini Coopers zu, der einen VW angefahren hatte und flüchtete.


Nach Polizeiangaben vom Montag meldete eine 32-jährige Bergenerin am Samstag den Vorfall auf dem Besucherparkplatz der Firma Fossil. Sie hatte ihren schwarzen VW Touran bereits am Donnerstag gegen 10 Uhr auf dem Firmengelände geparkt. Ein Zeuge beobachtete dann, wie ein schwarzer Mini Cooper an den Touran stieß. Der Fahrer flüchtete. An dem Fahrzeug der Frau entstand ein Schaden in Höhe von rund 800 Euro. Da sich der Zeuge auch das Kennzeichen des Verursachers notierte, dürfte dieser schnell zu ermitteln sein. fb

Anzeige