weather-image

Zehnjähriger hatte großes Glück

0.0
0.0

Traunreut. Unwahrscheinliches Glück hat am Montag ein zehnjähriger Bub bei einem Verkehrsunfall in Traunreut gehabt. Er wurde von einem vorbeifahrenden Lastwagen am Kopf getroffen – und überstand die Kollision mit leichten Verletzungen. Der Bub hatte gegen 7.40 Uhr die Fridtjof-Nansen-Straße überqueren wollen und dabei den vorbeifahrenden Laster übersehen. Der Fahrer des Lkws bemerkte den Unfall nicht und fuhr weiter; die Polizei konnte ihn aber inzwischen ermitteln.


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen