weather-image
16°

Zehnjähriger hatte großes Glück

0.0
0.0

Traunreut. Unwahrscheinliches Glück hat am Montag ein zehnjähriger Bub bei einem Verkehrsunfall in Traunreut gehabt. Er wurde von einem vorbeifahrenden Lastwagen am Kopf getroffen – und überstand die Kollision mit leichten Verletzungen. Der Bub hatte gegen 7.40 Uhr die Fridtjof-Nansen-Straße überqueren wollen und dabei den vorbeifahrenden Laster übersehen. Der Fahrer des Lkws bemerkte den Unfall nicht und fuhr weiter; die Polizei konnte ihn aber inzwischen ermitteln.


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein