weather-image
11°

Zahngold gestohlen

0.0
0.0

Tittmoning – Diebe brachen innerhalb weniger Wochen zum zweiten Mal in ein Dentallabor in Kay ein. Sie flexten einen Tresor auf und stahlen Zahngold im Wert von mehreren Tausend Euro. Der angerichtete Schaden fällt allerdings deutlich höher aus, so die Polizei.


Diesmal schlugen die Diebe in der Nacht auf Montag zu. Die Kriminalpolizei Traunstein geht davon aus, dass der Tresor, der beim ersten Einbruch Anfang April nicht geknackt werden konnte, der Grund für den erneuten Einbruch war. Denn diesmal waren die Täter vorbereitet. Sie öffneten den Tresor mit einem Trennschleifer. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0861/9873-0 entgegen. fb

Anzeige