weather-image
27°

Zahlreiche Straßensperren wegen »Feiermarathons« in Teisendorf

0.0
0.0

Teisendorf – Wegen der Festwochen in Teisendorf von 9. bis 18. September kommt es im Markt Teisendorf zu einigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Zunächst feiert die Freiwillige Feuerwehr ihr 150. Gründungsfest, dem schließt sich das 400. Gründungsfest der königlich-privilegierten Feuerschützengesellschaft Teisendorf an.


Festzüge der Freiwilligen Feuerwehr

Anzeige

Am Samstag, dem 10. September, findet von 17.30 bis etwa 20 Uhr ein Totengedenken am Kriegerdenkmal an der Bahnhofstraße statt. Für die Aufstellung der Vereine ist die Poststraße (Abzweigung Place de la Petite Creuse bis Abzweigung Wieninger Parkplatz) und ein Teil der Lindenallee (Zufahrt bis Buswendeplatz frei) gesperrt. Ein kurzer Zug führt dann von der Poststraße über die Alte Reichenhaller Straße und Marktstraße zur Bahnhofstraße. Während der Andacht ist die Bahnhofstraße im Bereich des Kriegerdenkmals gesperrt (von der Abzweigung Marktstraße – Alte Reichenhaller Straße bis Bahnhofstraße 9). Anschließend führt der Zug zurück zum Zelt über die Marktstraße, Place de la Petite Creuse und Poststraße.

Beim Feuerwehrfest am Sonntag, 11. September, ist ab 8 Uhr der Empfang der Vereine. Dafür sind die Poststraße und ein Teil der Lindenallee (bis Sudetenlandstraße frei) gesperrt. Der Kirchenzug ab etwa 9.15 Uhr führt von der Poststraße über die Lindenallee zur Festwiese. Nach der Kirche findet der Festzug von etwa 11 bis 13 Uhr statt. Zugverlauf über die Lindenallee, rechts in die Poststraße, Alte Reichenhaller Straße, Marktstraße, Traunsteiner Straße, Kreisverkehr, Traunsteiner Straße, Forstamtsplatz, Poststraße und zum Festzelt.

Der Kreisverkehr in Teisendorf an der Kreisstraße BGL 12 ist während des Festzuges komplett gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Aufmarsch der Schützenvereine

Beim Schützenfest am Sonntag, dem 18. September, sind ab 8 Uhr die Poststraße und ein Teil der Lindenallee (bis Sudetenlandstraße frei) gesperrt. Die Kirche findet um 10 Uhr am Marktplatz statt. Nach der Kirche ist von 11 bis 13 Uhr der Festzug vom Marktplatz über die Poststraße, Forstamtsplatz, Traunsteiner Straße, Kreisverkehr, Traunsteiner Straße, Marktstraße, Alte Reichenhaller Straße und Poststraße zum Festzelt. Wieder ist der Kreisverkehr an der Kreisstraße BGL 12 während des Festzugs komplett gesperrt. Die Umleitungen nach Waging und Traunstein sind ausgeschildert. fb