weather-image
29°

Werben mit sieben Gemeinden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Vertreter der beteiligten Gemeinden präsentierten jetzt das neue Logo der »Urlaubswelt Chiemgau« (von links): Herbert Bischof, Zweiter Bürgermeister Vachendorf, Bernd Gietl, Bürgermeister Bergen, Thomas Kamm, Bürgermeister Siegsdorf, Stellvertretender Landrat Josef Konhäuser, Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke und Maria Lessing von der Tourist-Information Staudach-Egerndach.

Im Rahmen der Eröffnung der neuen Tourist-Information in Traunstein (wir berichteten) wurde auch das neue Logo der »Urlaubswelt Chiemgau« offiziell präsentiert.


Die »Urlaubswelt Chiemgau« bietet Urlaubs-Attraktionen für jede Jahreszeit. Die wunderbare Natur mit Seen und Bergen, Wäldern und Almwiesen zeigt sich von ihrer besten Seite. Traunstein, Bergen, Schleching, Siegsdorf, Staudach-Egerndach, Unterwössen und Vachendorf, die zur Urlaubswelt gehören, bieten den Urlaubern außerdem eine ganz besondere Lebensart und Kultur zwischen Stadt und Land, Tradition und Moderne.

Anzeige

Diese Vielfalt vereint das neue Logo und es verbindet auch die sieben Orte miteinander. Da die Urlaubswelt Chiemgau oft in Kombination mit dem Chiemgau Tourismus agiert, harmoniert der Auftritt sowohl grafisch als auch farblich. Schon im Logo ist die Verbindung zu den sieben Orten zu erkennen und auch die Berglandschaft des Chiemgaus wird visualisiert.

Die Aussage »faszinierend vielfältig« unterstreicht die zahlreichen Möglichkeiten in der »Urlaubswelt Chiemgau«. Die Farben vermitteln die Frische der Natur mit Grün- und Blautönen. Die sieben wie Blütenblätter angeordneten Kreise stehen für die sieben Orte, die in der »Urlaubswelt Chiemgau« vereint sind.

Erarbeitet hat das neue Logo die Agentur cream & chilli aus Traunstein.