weather-image
23°

Wegen Reh gebremst: Auffahrunfall mit drei Autos

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Holger Hollemann

Vachendorf – Insgesamt drei Fahrzeuge krachten am Mittwochabend kurz vor Vachendorf ineinander, als eine 55-jährige Autofahrerin wegen eines über die Straße laufenden Rehs abbremsen musste.


Gegen 21.40 Uhr war die Frau aus Bergen mit ihrem Renault Megane auf der Staatsstraße 2095 in Richtung Vachendorf unterwegs. Kurz vor der Ortschaft musste sie wegen eines über die Straße rennenden Rehs abbremsen. Eine 24-Jährige aus Kammer, die mit ihrem Seat Ibiza in der gleichen Richtung unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Auch die nachfolgende 40-Jährige aus Siegsdorf brachte ihren Wagen zu spät zum Stehen und prallte mit ihrem VW Golf an den Seat.

Anzeige

An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9500 Euro. Verletzt wurde niemand.