weather-image
20°

Wegen Katze gebremst: Unfall

5.0
5.0

Traunreut. Wegen einer Katze kam es zwischen Oderberg und Traunreut zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde eine Pettingerin leicht verletzt.


Drei Autos fuhren am Donnerstagabend auf der Staatsstraße 2096 hintereinander, als eine Katze die Fahrbahn überquerte. Der erste Fahrer und die Pettingerin konnten noch rechtzeitig bremsen und einen Zusammenstoß verhindern. Der Fahrer eines Ford bemerkte das zu spät und fuhr auf das Auto der Pettingerin auf.

Anzeige

Die Frau kam leicht verletzt ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Schaden von rund 5000 Euro. Der Katze passierte nichts.