weather-image
16°

Wegen Hund aneinandergeraten

0.0
0.0

Bergen. Wegen Meinungsverschiedenheiten über seinen Hund gerieten ein Hundebesitzer und ein Radfahrer auf der Rosenstraße in Bergen aneinander: 


 Zwischen dem 42-jährigen und dem 68-jährigen Radfahrer aus Bergen brach ein heftiger Streit aus. Letztendlich schubste der 42-jährige Hundebesitzer den Bergener, sodass dieser mit seinem Fahrrad umfiel. Dabei verletzte sich der 68-Jährige leicht am Arm.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein