weather-image
17°

Wanderer starb am Dürnbachhorn

0.0
0.0

Reit im Winkl – Ein 56-jähriger Wanderer aus dem Landkreis Mühldorf ist am Samstag infolge eines Kreislaufstillstandes am Dürnbachhorn gestorben.


Der Mann war zusammen mit einer Gruppe im Bereich der Winklmoosalm unterwegs. Gegen die Mittagszeit wollten die fünf Männer ihren Weg vom Dürnbachhorngipfel in Richtung Wildalphorn fortsetzen. Nach kurzer Wegstrecke sackte der 56-Jährige zusammen. Infolge eines Kreislaufstillstandes wurde er von seinen Begleitern reanimiert, der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt setzte diese fort, konnte schließlich aber nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Anzeige

Da sich die Unfallstelle im steilen Berggelände befand, wurde die Bergung mittels eines Polizeihubschraubers und der Bergwachtbereitschaft Reit im Winkl durchgeführt. fb