weather-image
26°

Wanderer erlag seinen Verletzungen

0.0
0.0

Unterwössen – Ein 71-jähriger Wanderer stürzte am Donnerstagnachmittag am Taubensee ab. Der Urlauber starb noch an der Absturzstelle.


Der Mann aus Hessen rutschte am »Kroatensteig« auf dem nassen und lehmigen Boden aus, stürzte rund 60 Meter über steiles, felsdurchsetztes Wiesengelände ab und schlug in einem Geröllfeld auf. Er konnte über sein Handy noch einen Notruf absetzen und seinen Liegeort durchgeben. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war er kurz ansprechbar, bevor er bewusstlos wurde. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb ohne Erfolg. fb

Anzeige