weather-image

Vorplatz der neuen Waginger Turnhalle ist asphaltiert

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Die neue Zweieinhalbfach-Turnhalle der Gemeinde Waging am See nähert sich mit Riesenschritten der Fertigstellung. Von außen stellt sich das Hallenbauwerk schon seit längerem als praktisch fertig dar, seit dem gestrigen Donnerstag präsentiert sich auch der Hallenvorplatz mit seinen rund 60 Parkplätzen in endgültiger Gestalt: Der Asphalt ist aufgebracht worden. Die wesentlichen Elemente der Maßnahme sind die Parkplätze mit den jeweils notwendigen Zufahrten sowie eine gepflasterte platzartige Fläche zwischen der alten und der neuen Turnhalle und vor dem Eingangsbereich. Die Fahrbereiche sind asphaltiert, die Stellplätze in Betonpflaster mit Rasenfuge erstellt. 346 000 Euro soll die Vorplatzgestaltung kosten, wie in einer der letzten Gemeinderatssitzungen informiert worden war. Inzwischen ist auch die offizielle Einweihung terminiert: Sie soll zusammen mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 2. April 2016, stattfinden. (Foto: H. Eder)


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein