weather-image

Vorfahrt missachtet: Autofahrerin kracht in zwei Autos

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Traunstein – 7500 Euro Schaden verursachte am Montagmittag eine 32-jährige Schneizlreutherin beim Ausfahren aus einem Grundstück – sie nahm gleich zwei Autos die Vorfahrt.


In der Mittagszeit übersah die 32-jährige Fahrerin beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt in der Fritz-Bechtold-Straße zwei herannahende Fahrzeuge. Ein 43-jähriger Traunsteiner fuhr mit seinem Mercedes 200E auf der Fritz-Bechtold-Straße aus Richtung Eugen-Rosner-Straße und das zweite Fahrzeug, ein Nissan Micra eines 72-jährigen Traunsteiners, war in entgegengesetzter Richtung unterwegs. 

Anzeige

Die Schneizlreutherin wollte mit ihrem Citroen C3 genau zu diesem Zeitpunkt aus der Einfahrt ausparken und übersah beide bevorrechtigten Fahrzeuge – es kam zu einem Dreifach-Crash. Der Citroen und der Nissan Mica wurden im Frontbereich eingedrückt; der Mercedes an der Fahrertüre. Keiner der Insassen wurde verletzt, allerdings entstand ein Gesamtschaden von circa 7500 Euro.