weather-image
27°

Vorfahrt missachtet

0.0
0.0

Siegsdorf – Einen Leichtverletzten und Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro gab es bei einem Unfall auf der Autobahn bei Schweinbach.


Ein 57-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Mittwoch gegen 18 Uhr mit seinem Anhänger-Zug auf die Autobahn in Richtung Salzburg und missachtete dabei die Vorfahrt. Ein 33-jähriger Monteur, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war, musste mit seinem Transporter stark abbremsen. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich er mit seinem Wagen auf die linke Fahrspur aus. Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte seitlich mit dem Transporter des Monteurs zusammen. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Mercedes über die Fahrbahn, prallte schließlich noch mit dem Lastwagen des 57-Jährigen zusammen und kam im Bankett zum Liegen.

Anzeige

Der Lastwagenfahrer und der 33-jährige Monteur wurden nicht verletzt, der Mercedes-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Klinikum Traunstein. Während der Aufräumarbeiten war die Autobahn in Richtung Salzburg für kurze Zeit komplett gesperrt. Der 57-jährige Lastwagenfahrer wurde angezeigt. fb