weather-image
23°

Von Yoga über Schwedisch bis hin zum Schweißen

0.0
0.0

Traunstein. Mit über 600 Kursen und Veranstaltungen startet die Volkshochschule (VHS) Traunstein ab Januar ins neue Semester. Das neue, 300-seitige Programmheft wurde mit einer Auflage von 12 000 Stück bereits gedruckt und liegt ab sofort in der Geschäftsstelle der VHS und in vielen Geschäften und Behörden im Landkreis auf.


Im neuen Heft werden wieder Kurse für fast alle Alltagssituationen und jedes Lebensalter in den Bereichen Gesellschaft und Leben angeboten: Von Schulproblemen über Philosophie bis zum Geld verdienen an der Börse. Die Traunsteiner VHS beteiligt sich auch an den ersten Traunsteiner Medienwochen und dem Projekt »Hörpfade«. Das Studium Generale beschäftigt sich im kommenden Semester mit interessanten Aspekten der Renaissance.

Anzeige

Im Bereich der beruflichen Bildung versucht die VHS mit ihrem Angebot den stetig steigenden Anforderungen des beruflichen Alltags gerecht zu werden. Schüler, Auszubildende, Angestellte, Selbstständige und Führungskräfte können ihre fachlichen wie persönlichen Kompetenzen weiter entwickeln und sich auf staatlich anerkannte Abschlüsse vorbereiten.

Das Nachholen von Schulabschlüssen ist bei der Volkshochschule fester Bestandteil im Programm. So startet der Vorbereitungskurs zur Mittleren Reife 2015 ab März in das zweite Semester, ein Seiteneinstieg ist aber nach vorheriger Beratung möglich. Ab 7. Januar beginnt der Abendkurs zum Qualifizierenden Hauptschulabschluss mit Prüfung im Juni 2014.

Der EDV-Bereich bietet Lehrgänge, Kurse und kurze Workshops zu allen Standardanwendungen wie Windows, Word, Excel, Access und Internet. Sehr gefragt sind Kurse zur digitalen Fotografie und Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop. Für Senioren finden gesonderte EDV-Kurse am Nachmittag statt, die Themen reichen hier von EDV-Grundlagen bis hin zur Text- und Bildbearbeitung. Neu im EDV-Kursangebot der VHS sind Themen wie kreatives Arbeiten mit dem Tablet-PC, das Erstellen von Internetseiten mit Joomla und Office-One-Note-Grundlagen.

Das aktuelle Sprachangebot der VHS umfasst 20 Fremdsprachen in 140 Kursen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können neben den Standardangeboten Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch zwischen weiteren Sprachen wie Arabisch, Brasilianisch, Bulgarisch, Chinesisch, Japanisch, Kroatisch, Latein, Niederländisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch, Tschechisch und Ungarisch wählen. Aber auch Deutsch als Fremdsprache wird ebenso wieder angeboten, wie die Vorbereitung auf das Goethe-Zertifikat.

Die Gesundheitsbildung nimmt mit über 140 Kursen im Weiterbildungsangebot der Traunsteiner VHS und den Außenstellen einen breiten Raum ein. Zu Entspannung und Stressbewältigung gibt es eine Reihe verschiedener Angebote. Auch Yoga liegt weiter im Trend, hier gibt es auch wieder neue Kurse. Auch im Tanzbereich ist die Auswahl groß.

Unter dem Motto »VHS unterwegs« stehen im neuen Semester zwei Studienreisen und sieben Exkursionen unterschiedlicher Themen auf dem Programm. Am 1. Januar steht etwa eine Fahrt zum Neujahrskonzert »Beethovens Fünfte« in Salzburg auf dem Programm.

Wahrnehmen, Erkennen und Gestalten sind die Ziele im Kreativbereich der VHS, unter anderem mit Kalligrafie, Schweißen, Nähen oder Singen. Auch das Angebot im Bereich Kochen und Genießen gestaltet sich vielseitig. Interessierte erfahren Wissenswertes zu nationaler, internationaler, ausgewogener und gesunder Ernährung, zu Inhaltsstoffen und deren Wirkungsweise.

Weitere Informationen zum neuen Programm der Traunsteiner VHS und ihrer Außenstellen gibt es auf Ihrer Internetseite. Dort kann man sich auch bereits anmelden.