weather-image
22°

Von Leiter gestürzt: Schwere Kopfverletzungen

0.0
0.0

Aus einer Höhe von vier Metern ist am Montag ein 42-Jähriger aus Schnaitsee gestürzt. Der Mann stand auf einer Aluleiter und führte Montagearbeiten an einem Scheunentor durch. Als er das Rolltor befestigen wollte, rutschte er von der Leiter ab und fiel zu Boden.


Bei dem Sturz erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen, war jedoch stets bei Bewusstsein. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Anzeige