weather-image
14°

Von der Sonne geblendet: Unfall mit drei Autos in Trostberg

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Unfall mit drei beteiligten Autos passierte am Sonntagnachmittag am Krankenhausberg in Trostberg.


Eine 78-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Traunstein wollte gegen 16.55 Uhr mit ihrem Skoda aus der Zufahrtsstraße vom Krankenhaus in Trostberg nach links auf die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße 2091 einbiegen.

Anzeige

Da sie von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah sie einen von rechts kommenden 53-jährigen BMW-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf. Der 53-Jährige wich nach rechts auf die angrenzende Grünfläche aus. Trotzdem stießen die beiden Fahrzeuge seitlich zusammen. Beim Zusammenprall geriet die Skoda-Fahrerin auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort das Heck des Audis eines 51-jährigen aus dem Gemeindebereich Tacherting.

Der übrige Verkehrsfluss wurde durch den Unfall nicht behindert. Die Unfallbeteiligten blieben alle unverletzt. Der Gesamtschaden an den Autos wird auf rund 5500 Euro geschätzt. Alle Fahrzeuge waren noch fahrtüchtig.