weather-image
18°

Von der Rauschbrille bis zum Quiz

Übersee. Glücksrad, Quiz, »Kondomführerschein« und Hindernisparcours – auf spielerische Art und Weise kamen Vertreter des Gesundheitsamtes und der Caritas Traunstein mit den Besuchern des Chiemsee Reggae Summer im Präventionszelt ins Gespräch. Neben Alkohol und Drogen lag ein Schwerpunkt auf dem Thema »Aids«.

Das Interesse der meist jugendlichen Besucher war groß. »Wir müssen ihnen nicht hinterher laufen, sondern sie kommen von alleine zu uns«, freute sich Dr. Anja Teebken. Zusammen mit Sozialpädagogin Britta Barth und acht weiteren ehrenamtlichen Helfern nutzte sie die Gespräche für die Aufklärungsarbeit und erinnerten vor allem die Festivalfans aus dem Landkreis an die kostenlosen HIV-Tests im Traunsteiner Gesundheitsamt.

Anzeige

Welche Wirkung der Alkohol auf die Sinne hat, das konnten die Besucher zusammen mit Sophia Jaritz und ihrem Team der Caritas anhand einer Rauschbrille testen. Damit galt es nicht nur eine kurze Slalomstrecke zurückzulegen, sondern auch eine Tür aufzuschließen. »So krass habe ich mir die Wirkung nicht vorgestellt«, war einer der minderjährigen Besucher sehr erstaunt über das Ergebnis. apo