weather-image
10°

Von Bustür eingeklemmt

0.0
0.0

Grassau. Zu einem Unfall kam es am Sonntag gegen 17.55 Uhr an der Bushaltestelle am Kirchplatz in Grassau. Ein Busfahrer ließ dort mehrere Menschen aussteigen und wollte anschließend die Türen wieder schließen. Dabei übersah er im Rückspiegel einen älteren Mann, der gerade aussteigen wollte und dessen Arm und Bein von der Türe eingeklemmt wurden.


Mit Hilfe der Notentriegelung konnte der Busfahrer den zwischen 70 und 75 Jahre alten Mann wieder aus seiner Notlage befreien. Der Busfahrer kümmerte sich anschließend um den Mann und fragte ihn, ob er sich verletzt habe. Dieser antwortete, dass alles in Ordnung sei und humpelte davon.

Anzeige

Der Fahrer meldete den Vorfall daraufhin vorsorglich bei der Polizei in Grassau. Der ältere Mann wird nun gebeten, sich bei der Polizei, Telefon 08641/95410, zu melden.

Mehr aus der Stadt Traunstein