weather-image

Vollsperrung endet

0.0
0.0

Unterwössen. Die Vollsperrung der Bundesstraße 305, im Bereich der Ortsdurchfahrt von Oberwössen, wird am morgigen Freitag aufgehoben. Das bestätigte Peter Maltan, Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt, auf Anfrage unserer Zeitung. Die Asphaltdecke ist laut Maltan bereits aufgebracht und nun werden lediglich noch Restarbeiten durchgeführt. Allerdings werden die Bauarbeiten im Bereich der Bürgersteige noch andauern, weil dort unter anderem noch Leitungen erneuert werden.


Die Gemeinde wird – gegebenenfalls unter Beteiligung des Staatlichen Bauamtes – in nächster Zeit auch die Schäden an der Umleitungsstrecke über die Leithengasse beseitigen. Das bestätigte der Unterwössner Bauamtsleiter Hans Thullner. Auf der teilweise recht schmalen und unbefestigten Fahrbahn in der Leithengasse sind Fahrzeuge im Begegnungsverkehr auf landwirtschaftliche Fläche ausgewichen. Zusammen mit dem Regen hat das deutliche Spuren hinterlassen. lukk

Anzeige