weather-image
20°

Vierjährigen Buben im Freibad gerettet

0.0
0.0

Trostberg – Ohne geeignete Schwimmausrüstung ist ein Bub im Trostberger Freibad untergegangen. Der Vierjährige aus dem Landkreis Nürnberg war am Mittwochmittag im Nichtschwimmerbecken gerutscht und danach nicht mehr aufgetaucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Großvater und ein Bademeister zogen den Buben an Land. Durch sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen erlangte er wieder volles Bewusstsein. Der Vierjährige wurde aber vorsorglich ins Klinikum Traunstein gebracht. fb


 
Anzeige