weather-image
16°

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews / Hans Lamminger

Traunreut. Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend wurden in Matzing vier Personen leicht verletzt. 


Gegen 17.45 Uhr musste ein 64-jähriger Suzuki-Fahrer wegen eines Linienbusses auf der Bundesstraße 304 stehen bleiben. Das übersah ein hinterherfahrender 48-jähriger Toyota-Fahrer und fuhr auf den Suzuki auf. Dieser wurde wiederum auf einen vorausfahrenden Audi einer 32-jährigen Traunreuterin geschoben. Der Sachschaden beläuft sich auf 10000 Euro. In Folge des Unfalls bildete sich ein Stau. Die Bundesstraße wurde für kurze Zeit gesperrt.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein