weather-image
11°

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

0.0
0.0

Traunstein – Vier Verletzte gab es bei einem Auffahrunfall auf der Rosenheimer Straße.


Nach Angaben der Polizei wollte am Mittwoch gegen 15.50 Uhr ein 28-jähriger Siegsdorfer mit seinemAuto von der Rosenheimer Straße nach rechts in die Herzog-Friedrich-Straße einbiegen. Da die Ampel rot zeigte, blieb er stehen. Die hinter ihm fahrende 27-jährige Österreicherin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Wagen des Siegsdorfers auf.

Anzeige

Beide Fahrer sowie die beiden Mitfahrer des Siegsdorfers kamen leicht verletzt ins Klinikum Traunstein. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 15 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. fb