weather-image
20°

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

0.0
0.0

Siegsdorf – Vier zum Teil Schwerverletzte gab es bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn in Richtung München, kurz vor der Anschlussstelle Traunstein im Baustellenbereich.


Nach Angaben der Polizei fuhr am Dienstag gegen 1 Uhr ein 39-jähriger slowenischer Lastwagen-Fahrer mit seinem Autotransporter auf den VW Touran einer vierköpfigen Familie aus dem Landkreis München auf. Beim Zusammenstoß mit dem mit acht Neuwagen beladenen Transporter wurden alle vier Insassen im VW verletzt.

Anzeige

Die Eltern erlitten dank der Sicherheitsgurte nur leichte Prellungen an den Beinen und Schürfwunden im Gesicht. Die auf den Rücksitzen schlafenden 11- und 15-jährigen Buben erlitten, da sie nicht angegurtet waren, schwere Verletzungen an Armen und Beinen sowie im Bauchbereich. Glücklicherweise wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Autobahn musste in Richtung München eine Stunde lang voll gesperrt werden.

Da die 43-jährige Autofahrerin und der 39-jährige Lkw-Fahrer unterschiedliche Angaben machten, werden Hinweise entgegengenommen unter Telefon 08662/66 82-0. fb