weather-image
20°

Vier Leichtverletzte bei Auffahrunfall

3.8
3.8

Traunreut – Vier Leichtverletzte hat es bei einem Auffahrunfall am Samstag auf der Bundesstraße bei Matzing gegeben. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Eine 52-jährige Autofahrerin aus Taching hatte gegen 14.10 Uhr übersehen, dass an der Abzweigung nach Sondermoning der Verkehr stockte. Die Audi-Fahrerin fuhr auf den BMW vor ihr auf, durch die Wucht des Aufpralls krachte der BMW auch noch in den davorstehenden VW. Die Verletzten kamen ins Klinikum Traunstein. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Matzing im Einsatz. fb


 
Anzeige