weather-image
17°

Versuchter Einbruch in Blindau

0.0
0.0

Reit im Winkl – Ein Unbekannter wollte in ein Wohnhaus in Blindau einbrechen.


Nach Angaben der Polizei befinden sich die Hausbewohner derzeit in Urlaub. Diese »Gunst der Stunde« nutzte ein Unbekannter, um im rückwärtigen Bereich des Gebäudes eine Tür aufzuhebeln. Doch obwohl er ein Brecheisen benutzte, gelang es ihm nicht, die verriegelte Tür zu öffnen. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt, in Frage es muss zwischen Sonntag und Dienstag gewesen sein. Die Polizei interessiert nun, ob jemand im Ortsteil Blindau etwas beobachtet hat, das im Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch stehen könnte. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ruhpolding, unter Telefon 08663/8817-0 entgegen.

Anzeige

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass erfahrungsgemäß die Wohnungseinbrüche während der dunkleren Wintermonate zunehmen. Vor allem Häuser, welche nicht ständig bewohnt werden, sind ein häufiges Ziel von Einbrechern. Sollte jemand etwas Verdächtiges beobachten, sollte er umgehend die Polizei informieren. fb