weather-image
21°

Vermisster wird tot bei Rudhart gefunden

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild dpa

Siegsdorf - Jede Hilfe zu spät kam für einen 90-jährigen Salzburger, den ein Großaufgebot an Einsatzkräften seit Freitagnachmittag  in Siegsdorf gesucht hatte. Am Samstag gegen 15 Uhr wurde die Leiche des Mannes im Bereich von Rudhart entdeckt.


Der Rentner war am Freitag bei Verwandten in Siegsdorf zu Besuch und brach am Nachmittag in unbekannte Richtung mit seinen Walkingstöcken auf. Da er nicht zurück kam und auch keine Ortskenntnisse besaß, suchten Polizei und Feuerwehr bis Mitternacht nach ihm.

Anzeige

Bei Tagesanbruch wurde mit einem Großaufgebot an Rettungskräften der Feuerwehren Siegsdorf, Eisenärzt, Vogling, Hammer und Vachendorf sowie mit Rettungshundestaffeln und Polizeikräften weiter nach dem vermissten 90-jährigen Österreicher gesucht. Im Bereich von Rudhart wurde er dann gegen 15 Uhr gefunden.

Die Kriminalpolizei Traunstein übernimmt nach dem Fund der Leiche die weiteren Ermittlungen. - fb