weather-image
22°

Verletzte bei Schlägerei

3.0
3.0

Traunstein – Zwei junge Männer haben sich am Mittwoch gegen 18.45 Uhr auf dem »Kaufland«-Parkplatz in Traunstein geprügelt. Beide Raufbolde wurden dabei leicht verletzt.


Eine 21-jährige Traunreuterin hatte die Streithähne beobachtet und vorsorglich die Traunsteiner Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der Streife waren die beiden Männer aber zunächst nicht aufzufinden. Beim Gang durch das Einkaufszentrum spürten die Beamten das Duo aber schließlich doch noch auf.

Anzeige

Es stellte sich heraus, dass ein 25-jähriger Tachertinger zusammen mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder nach Traunstein gefahren war, um sich mit einem Bekannten zu treffen. Die beiden wollten »etwas klären«, dabei kam es zum Streit und schließlich zu Handgreiflichkeiten auf dem Supermarkt-Parkplatz.

Durch das Geschubse und Gerangel stürzten die Kontrahenten und verletzten sich leicht. Einer der beiden Männer erlitt eine Kopfplatzwunde, der andere Schürfwunden an Armen und Beinen. fb