weather-image
22°

Verlassener Mercedes gab Rätsel auf

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Mehrere Meldungen über einen weißen Mercedes ohne Insassen, der an der Staatsstraße 2096 in Fahrtrichtung Autobahn in einem Graben stand, erhielt die Polizei am Montagabend gegen 19.30 Uhr.


Vom Fahrer fehlte jede Spur. Die Reifenspuren ließen darauf schließen, dass der Fahrer von Marwang beim Einbiegen in die Umgehungsstraße die Kurve unterschätzt hat und von der Straße abgekommen ist.

Anzeige

Über das Kennzeichen ermittelten die Beamten den 58-jährigen Fahrer aus Übersee. Der Schaden am Wagen beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Da anderer Verkehrsteilnehmer wiederholt an der Unfallstelle anhielten, um nach Verletzten zu sehen, wurde der Wagen auf Veranlassung der Polizei abgeschleppt. So konnten weitere Gefahr-Situationen vermieden werden.