weather-image

Verkehrszeichen und Pfosten angefahren

5.0
5.0

Inzell – Zu einer Unfallflucht kam es in der Nacht auf Sonntag im Inzeller Ortsteil Boden. Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines silberfarbenen BMW X3. Der unbekannte Lenker war gegen 3 Uhr nachts Richtung Inzell unterwegs. Er kam nach rechts von der Straße ab, fuhr an ein Verkehrszeichen sowie an einen Leitpfosten. Am Unfallort fanden die Beamten unter anderem den rechten Außenspiegel und die Umrandung eines Nebelscheinwerfers. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ruhpolding unter Telefon 08663/88 170 entgegen. fb


 
Anzeige