weather-image
19°

Verkehr auf der A 8 rollt wieder: Aber Ausfahrten noch gesperrt

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Seit gestern um 14.30 Uhr rollt der Verkehr wieder durchgängig auf der A 8. In beide Fahrtrichtungen kann der Verkehr seitdem wieder einspurig fließen. Wenn alles nach Plan läuft und die Schäden nicht noch schlimmer sind als bisher vermutet, soll bereits am morgigen Freitag eine weitere Spur Richtung Salzburg hinzukommen. Dann soll auch eine Teilöffnung der Anschlussstelle für den aus München kommenden, ausfahrenden Verkehr und den in Richtung Salzburg einfahrenden Verkehr möglich sein. Die Reparaturarbeiten für die zweite Fahrspur und die Einfahrtsrampe in Fahrtrichtung München (im Bild) werden wegen der starken Schäden noch voraussichtlich bis Ende Juni andauern. Hier muss der unterspülte Autobahndamm zum Teil neu aufgebaut werden. Außerdem sind auf dem gesamten Teilstück der Autobahn noch erhebliche Schäden an den Entwässerungseinrichtungen und Regenrückhaltebecken außerhalb der Fahrbahn zu beseitigen. (Foto: Niederbuchner)


 
Anzeige