weather-image
22°

Verfolgungsjagd mit der Polizei

0.0
0.0

Bergen – Ein 29-jähriger Rumäne wurde nach einer Verfolgungsfahrt in der Nacht auf Donnerstag an der Autobahnausfahrt Bergen festgenommen. Gegen den Schleuser wurde Haftbefehl erlassen.


Die Traunsteiner Fahnder beobachteten gegen 2 Uhr einen VW Sharan mit englischer Zulassung, der über den Grenzübergang Walserberg einreiste. Dieser sollte auf Höhe Piding zu einer Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung angehalten werden. Der Fahrer missachtete jedoch sämtliche Anhaltesignale, auch das Blaulicht interessierte ihn nicht. Stattdessen fuhr er bei Neukirchen von der Autobahn ab, fuhr eine kurze Strecke über die Landstraße, wendete und fuhr erneut auf die Autobahn in Richtung München.

Anzeige

Zusammen mit einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein gelang es den Fahndern, den Flüchtenden an der Ausfahrt Bergen endlich zu stoppen. Bei ihm im Fahrzeug saßen sechs illegal eingereiste Syrer. Der 29-jährige Rumäne wurde aufgrund des Verdachtes der Schleusung festgenommen und an das Fachkommissariat Grenze der Kripo Traunstein übergeben. fb