weather-image

Verdächtiger festgenommen

0.0
0.0

Traunstein. Die Kripo Traunstein hat am Donnerstag einen 25-Jährigen aus dem Raum Rosenheim festgenommen. Er soll am Abend des 11. Dezember einen Mann an seiner Haustür in der Schierghoferstraße mit einem Brecheisen angegriffen haben (wir berichteten).


Der Verdächtige war durch Nachforschungen im Umfeld des Opfers ins Visier der Polizei geraten. Die Beamten gehen davon aus, dass zivilrechtliche Streitigkeiten der Auslöser für den Angriff waren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein kam der 25-Jährige jetzt vor einen Ermittlungsrichter. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Mann, der gegen Hinterlegung einer Sicherheit und unter Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Anzeige

Ein dunkel gekleideter Mann hatte am 11. Dezember gegen 23.30 Uhr an der Haustür des Opfers geklingelt. Als der Wohnungsinhaber öffnete, wurde er sofort mit einem Brecheisen angegriffen. Nach einem Gerangel floh der Unbekannte zu Fuß. Das Opfer erlitt unter anderem Platzwunden und musste zur Behandlung ins Klinikum Traunstein.