weather-image

Verbremst: Radfahrer bricht sich Arm

0.0
0.0

Bergen. Bei einem Sturz von seinem Fahrrad verletzte sich ein 28-Jähriger am Mittwochabend auf dem Hochfelln am Arm. 


Der Radfahrer war bergabwärts unterwegs, als er sich auf Höhe Öderkaser verbremste und stürzte. Beim Sturz brach er sich den Arm. Er wurde von der Bergwacht versorgt und ins Tal gebracht. Mit dem Krankenwagen kam er ins Klinikum Traunstein. Schlimmere Verletzungen verhinderte der Fahrradhelm, den der Mann trug.

Anzeige