weather-image
16°

Unwetterbilanz: Bergener (47) schwer verletzt – mehrere umgestürzte Bäume

4.5
4.5
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Horst Ossinger

Ein Schwerverletzter und mehrere umgestürzte Bäume – das ist die Bilanz eines schweren Unwetters am Dienstagabend im Bereich der Polizei Traunstein.


Ein 47-Jähriger aus Bergen wurde schwer verletzt, als er auf dem Nachbargrundstück einen umgefallenen Bauzaun aufstellen wollte. Genau in diesem Moment kam eine Sturmböe und wehte den Bergener samt Bauzaun um. Der Mann fiel mit dem Hinterkopf auf die Straße. Er kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Anzeige

Außerdem stürzten im Dienstbereich der Traunsteiner Polizei mehrere Bäume um und blockierten Straßen. Auch größere Ästen lagen auf den Fahrbahnen. So prallte bei Grabenstätt ein 26-jähriger Bernauer mit seinem Audi an einen Ast. Es entstand Schaden von rund 500 Euro.

In Traunstein fiel ein Baum auf ein Auto und von einem Neubau flogen Blechbahnen vom Dach. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Zur Unterstützung und für die Aufräumarbeiten waren die umliegenden Feuerwehren im Einsatz.

Mehr aus der Stadt Traunstein