weather-image

»Unterwegs mit meiner Zeitung«

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Ihre Jugendträume haben zwölf Chiemgauer wahr werden lassen. Anlässlich des 50. Geburtstags von Helmut Öttl und Christian Hösch haben sie sich zwölf Harleys gemietet und sind von Phoenix aus über den Grand Canyon nach Las Vegas gefahren. Das Bild der Gruppe vor einem Saloon in Tombstone hat uns Hermann Hipf zugeschickt.

Traunstein – Den »Wilden Westen« auf der Harley unsicher machen und das auch noch mit einem Stück Heimat im Gepäck: Eine Reisegruppe mit zwölf Chiemgauern hat heuer bereits die USA besucht und dabei auch an unsere beliebte Bilderaktion »Unterwegs mit meiner Zeitung« gedacht. Mitgenommen hatten die Männer nämlich mehrere Ausgaben des Traunsteiner Tagblatts. Nach dem Durchblättern der Ausgaben auf dem langen Flug wurde dann noch ein schönes Erinnerungsfoto vor einem Saloon in Tombstone gemacht.


Ab sofort können sich auch alle weiteren Leser mit einem Schnappschuss an unserer Bilderaktion in den Sommermonaten beteiligen. Schicken Sie das Bild in möglichst hoher Auflösung und versehen mit einer kurzen Erklärung sowie Name, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an die Adresse service@traunsteiner-tagblatt.de oder per Post an die Lokalredaktion, Marienstraße 12, 83278 Traunstein. Natürlich können die Bilder auch persönlich in der Redaktion vorbeigebracht werden. Auf dem Foto, das zum Beispiel im Urlaub oder auf Ausflügen aufgenommen werden kann, muss eine Print- oder ePaper-Ausgabe des Traunsteiner Tagblatts zu sehen sein. Alle Bilder werden auf unserer Internetseite www.traunsteiner-tagblatt.de veröffentlicht. Eine Auswahl wird zudem in den nächsten Wochen in der Printausgabe abgedruckt. Teilnahmeschluss für die Aktion ist am 20. September. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

Auch heuer verlosen wir unter allen Teilnehmern einen Aufenthalt in einem österreichischen Wohlfühlhotel. Dieses Mal darf sich der Gewinner mit einer Person seiner Wahl auf zwei Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Alpina in Rauris freuen. Das »Wohlfühlhotel mit Charme« wird es liebevoll von den Gästen bezeichnet. Die Hotelierfamilie Prommegger hat das Gebäude im Salzburger Land vor einigen Jahren übernommen und renoviert. Eine familiäre und herzliche Atmosphäre ist den Gastgebern besonders wichtig. Deshalb fungiert der Hotelchef unter anderem auch schon mal als Wanderführer. Natürlich gibt es auch einen Wellnessbereich, der kaum Wünsche offen lässt. apo