weather-image
24°

Ungewöhnlicher Unfall

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Montagmittag bei Siegsdorf: Dabei »landete« eine Österreicherin mit ihrem Auto auf der Leitplanke. 


Verletzt wurde die 32-jährige Frau nicht. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Der Schaden an der Leitplanke wird auf 1500 Euro geschätzt. Die Österreicherin war auf der Autobahn von Salzburg kommend unterwegs und wollte bei Siegsdorf abfahren. Im Abschleifer verlor sie wegen Schneematsch die Kontrolle über ihr Auto. (Foto: FDL/Langreiter)

Anzeige